Strangel – the Angel of the Odd

Ein Animations-Kurzfilm von ca. 20 min Länge. Ich habe an diesem Projekt ca. 2 Jahre mitgewirkt. Das Ergebnis kann sich in jeder Hinsicht sehen lassen, übrigens in Mono und in Stereo. Dieser Meinung waren auch andere und haben dem Film bis jetzt mit 2 Awards gewürdigt:

Catalina Film Festival (2013)/ Best Animation
Best Shorts (2013)/ Best of Show

Meine Aufgabe bestand bei diesem Projekt an der Production-Pipeline mitzuentwickeln/scripten, die Character-Rigs/-Setups, sowie die Asset-Rigs/-Setups zu erstellen. Zudem war ich für Hair- und Cloth-Simulationen und für die Federn-PartikelSimulationen zuständig.


Client: Morro Images
    Year: 2010-2012